Allgemeine Geschäftsbedingungen

vom 01.07.2015

 

1. BoniProgramm

 1.1. Wirkung
  1.1.1. Am Ende des Neutralisationszeitraumes verfallen die
            restlichen BoniPunkte nach 5 Jahren und gehen in
            die Verlosung. Sofern nicht zeitnah eine Anschluß-
            Neutralisierung abgeschlossen wird.


1.2. Verlosung
  1.2.1.Teilnahmeberechtigt an der Verlosung sind die Fahr-
            zeughalter, deren Fahrzeug in der Neutralisationzeit-
            spanne befinden, die Option BoniPunkte beim
            Neutralisationsauftrag gewählt haben und persönlich
            anwesend sind.
  1.2.2. Der Rechtsweg ist bezüglich Verlosung, Gewinn und
            Handhabung ausgeschlossen. Bitte habe Sie ver-
            ständnis, da sonst die Kosten den Rahmen sprechen.
            Dennoch sind wir stets für Verbesserungsvorschläge
            offen.
  1.2.3. Die Verlosungen stehen in der Verantwortung und
            Überwachung der dort Teilnehmenden Stammtische
            bzw. Vereine.
  1.2.4. Die Bonipunkten der Verlosungen stammen aus
            Überschüssen der Neukunden sowie der BoniPartner
            Systems.

 1.3. BoniPartner
  1.3.1. Zum Genuß der BoniPunkten aus den BoniPartner
            System kommen die Fahrzeughalter, deren Fahrzeug
            in der Neutralisationzeitspanne befinden, die Option
            BoniPunkte beim Neutralisationsauftrag gewählt haben
            und den dafür vorgesehen Link beim Kauf verwenden.
  1.3.2. BoniPunkte können nur aus Einkäufe im eignen Namen
            genossen werden.
  1.3.3. Teil Sie uns den Einkauf bei den BoniPartnern per Email
            mit. Geben Sie bitte Name, Kundennummer und Produkt
            an damit wir die BoniPunkte nach positiver Prüfung
            gutzuschreiben können.

 1.4. Verleihen
  1.4.1. Sie vereinbaren mit dem Leihenden den Termin.
  1.4.2. Der Übertrag der BoniPunkte geschieht per von uns
            Bereitgestellten Formblatt, welches der Verleiher aus-
            gefüllt an blueseen UG schicken.
  1.4.3. Der Verleiher sorgt für ein angemessenes Übergabe-
            Protokoll.
  1.4.4. Es können nur Fahrzeuge verliehen werden, die selbst
            in der Neutralisation stehen.



 1.5. Leihen
  1.5.1.
Es gilt beim Einlösen auch die AGB der mit der Um-
            wandlung betrauten Firma. Dem Personal ist folge
            zu leisten.
  1.5.2. Mit den anvertrauten Gegenständen ist pfleglich um-
            zugehen.
  1.5.3. Nur Menschen mit einem alter über 29 Jahren dürfen
            Kfz oder Krad leihen.
  1.5.4. Der Verleiher hat stets die verfügungsgewalt über
            seine Objekte. Er hat das letzte Wort bezüglich Umgang
            und Umfang der Verleihung.


2. Unterstützung
 2.1. Die Art der Untertützung unterliegt den Vereinbarungen
        zwischen der von ihnen gewählten Organisation und
        der blueseen UG(haftungsbeschränkt)
 2.2. Die BonusParter Systematik wirkt im Unterstützungs-
        kontext im Wert der jeweils eingeräumten BoniPunkte.
  2.2.1. BonusPartner Systematik ist nur wirksam bei Ver-
            wendung bei den von uns zur Verfügung ge-
            stellten Links.
  2.2.2. Die Wirksamkeit über das PartnerBoni System
            endet mit der Neutralisation Ihres Fahrzeugs, wenn
            es nicht Zeitnah verlängert wird.
 2.3. Bei Wahl der Unterstützungsoption ist der Erwerb von
        BoniPunkten nicht möglich, sofern nicht anders Angezeigt.


3. Neutralisation
 3.1. Auch wenn eine UN Zertifizierung an sich ein Qualitäts-
        merkmal ist, geben wir keine Gewährleistung. Dennoch
        sind wir stets Dankbar, wenn Sie Hinweise von Vers-
        äumnissen bei denen von uns unterstützten Projekten.
        Auch Vorschläge für Neutralisationsprojekte nehmen wir
        gerne an.
 3.2. Definiert wird der Zeitraum durch Kaufvertrag und unseren
        Aufzeichnungen. Die Plakette am Fahrzeug ist lediglich ein
        Hinweis und Statement.
 3.3. Die Berechnung des CO2 ist nach unseren "Maximal ist
        Optimal" Prinzip berechnet. Schließlich ist nichts neutral,
        wenn es nicht aussreichend.


4. Berechnung
 4.1. Die Pauschalpreise berechnen sich nach den obergrenzen
        des im Paket beschriebenen Eckdaten.
        Berechnungsgrundlage hierfür ist die nachfolgen beschriebene
        Berechnung wie bei Individualoption.

 4.2. Die Individualpreise berechnen nach folgenden Kennzahlen:
           2,38 Kg maximale CO2 Emission aus einem Liter Benzin
           2,64 Kg maximale CO2 Emission aus einem Liter Diesel
           2,81 Kg maximale CO2 Emission aus einem Kg Erdgas
           1,71 Kg maximale CO2 Emission aus einem Liter Flüssiggas       
           0,10 Kg maximale CO2 Emission aus einem Liter Speiseöl
           0,02 Kg maximale CO2 Emission aus einem kWh (Öko)Strom
         10622 Kg CO2 Ausstoß entsteht bei der Herstellung, welches
                       wir je nach Alter des Fahrzeugs anrechnen. Je älter
                       ihr Fahrzeug wird, desto weniger Fahrzeuge werden
                       Produziert, was weniger CO2 verursacht.
          1012 Kg CO2 Ausstoß ensteht bei der Entsorgung, welches
                       wir je nach Alter des Fahrzeugs anrechnen. Je älter
                       ihr Fahrzeug wird, desto weniger Fahrzeuge werden
                       Entsorgt, was weniger CO2 verursacht.
            100 Kg CO2 für das laufende Jahr für Reparatur, Teile und
                       Entsorgung der Altteile
              10 %  CO2 zusatzliche Neutralisierung um denkbare
                       Ungenauigkeiten aus Klimamodellen und den
                       zu Grunde gelegten Daten auszugleichen.
        Fixkosten
             15,- € Unkosten wie Material und Schutzgebühr
        Preise für die Kompension
             6,- €   pro tonne CO2 Nature Gas Power Generation Project, China
            15,- €   pro tonne CO2 Wasserkraft - Katuntsi, Bulgarien
            20,- €   pro tonne CO2 Biomasse - Ceará, Brasilien
            23,75 € pro tonne CO2 Waldschutz (REDD) - Kasigau Wildlife, Kenia
            28,- €   pro tonne CO2 Wasseraufbereitung - Western Kenya, Kenia                        
                          


5. Widerruf
 5.1. Sie haben ein Widerrufrecht auf unsere Produkte innerhalb
        von 8 Wochen nach Vertragsabschluss.
 5.2. Der Vertragabschluss gilt ab erhalt von Rechnung und
        Plakette sowie die Zahlung an uns.
 5.3. Ausübung erfolgt schriftlich per Email oder Postalisch und
        ab dem Erhalt von Plakette und BoniPunkt Karten.
 5.4. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die
        Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor
        Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet ist.
 5.5. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungs-
        mittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt
        haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas
        anderes vereinbart.
 5.6. Sollten Sie schon Boni eingelöst haben, werden diese mit
        6,- € pro Punkt verrechnet.


6. Versand und Zahlung
 6.1. Die Lieferung erfolgt ab Lager an die von Ihnen angegebene
        Lieferadresse.
 6.2. Falls Verzögerungen zu erwarten sind, informieren wir Sie
        umgehend darüber, dass das bestellte Produkt nicht zur
        Verfügung steht.
 6.3. Soweit nichts anderes vereinbart wird, erfolgen Lieferungen
        im Inland
mit der Deutschen Post.
 6.4. Innerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung versand-
        kostenfrei. 

 6.5. Alle Preise sind in EURO angegeben und enthalten die
        gesetzliche Mehrwertsteuer.
 6.6. Sie können den Kaufpreis per Überweisung, per Rechnung
        oder per PayPal zahlen. Für Überweisungen nutzen Sie bitte
        unsere Bankverbindungen mit IBAN und BIC.


 7. Angaben
  7.1. Der Kunde vergewissert sich und steht in Verantwortung
         für die Richtigkeit der Angaben.
  7.2. Unkorrekte Angaben, vorrausgesetzt es erfolgt daraus
         eine kleinere Kompension, werden mit dem doppelten
         Kostenm
veranschlagt, als die korrekte Neutralisation kostet.